Christian Brandstötter

Christian Brandstötter MMSc ist freiberuflicher Autor und Blogger aus Niederösterreich. Wenn er nicht über spannende neue Anwendungsfälle von Drohnen berichtet, schreibt er über Blockchain-Technologie, digitale Vermögenswerte und innovative Software.

Drohne als Sonnenschirm: Video zeigt originellen Prototyp

An heißen Sommertagen sind sie besonders beliebt: Sonnenschirme. Doch wer hat dafür schon die Hände frei? Die Lösung: eine Drohne als Sonnenschirm. Kreative Ingenieure in Japan stellten jetzt einen solchen Prototyp vor. Das Video davon sorgt im Netz für Lächeln und Schlagzeilen. KI ermöglicht Drohne als Sonnenschirm zu agieren Das Unternehmen Asahi Power Service testet derzeit in seiner Forschungs...[Mehr Lesen]

Schädlingsbekämpfung per Drohne – Testbetrieb in Kärnten

Können Drohnen für den Pflanzenschutz eingesetzt werden? „Ja!“ sind die Mitglieder eines Kärntner Projekts überzeugt. Nun haben sie auch die Genehmigung von den Behörden erhalten.  Der Testbetrieb zur Schädlingsbekämpfung per Drohne kann starten. Drohnen für den Pflanzenschutz im Test Erstmalig in Österreich haben die zuständigen Behörden jetzt eine entsprechende Genehmigung erteilt. Der Testbetri...[Mehr Lesen]

Baustellen-Drohnen für die Smart City

Umfangreiche Baustellen, endlos lange Staus bei brütender Hitze – Straßenreparaturen sind uns allen ein Dorn im Auge. Damit könnte allerdings bald Schluss sein: in Zukunft sollen Baustellen-Drohnen Schlaglöcher erkennen und selbst reparieren können! Dahinter steckt allerdings eine größere Vision: Ziel ist es, die Smart City zu schaffen, die sich selbst repariert. „Bauarbeiter-Drohne flickt Schlagl...[Mehr Lesen]

Tauben-Drohnen zur Überwachung

Ein schöner Anblick: Tauben, die elegant durch den Himmel fliegen. Aber was, wenn es sich dabei um Tauben-Drohnen zur Überwachung handelt? Immer wieder hört man Geschichten über den Überwachungswahn der chinesischen Regierung. Bei einem Land, in dem Facebook, YouTube und Twitter gesperrt sind, überrascht wenig. Die neueste Idee zur unauffälligen Überwachung der eigenen Bürger verblüfft dann doch: ...[Mehr Lesen]

Drohnen-Kollisionen mit Virtual Reality (VR) verhindern

Wissenschaftler haben ein neues virtuelles Trainingsgelände für Drohnen entwickelt, welches das Training autonomer Drohnen ermöglicht. Beim Training mit Drohnen kommt es oft zu kostenintensiven Drohnen-Kollisionen.  Virtual Reality kann diese nun verhindern. Forscher des Massachusetts Institute of Technology (MIT) haben ein neues Virtual-Reality-System entwickelt, mit dem Drohnen eine virtuelle Um...[Mehr Lesen]

Pizza-Zustellung per Drohne – Prinzipiell möglich, in Österreich undenkbar?

Vor zwei Jahren sorgte ein Bericht des Vorarlberger Fernsehsenders „LändleTV“ für Aufsehen. Darin wurde von einer mehrmonatigen Testphase der Pizza-Zustellung per Drohne in Bludenz berichtet. So hätten sich zwei Studenten der ETH-Zürich bei der Ausschreibung für ein von der EU-Kommission initiiertes Projekt zur Erprobung von Drohnen als Transportmittel von Kleinlasten durchgesetzt. Die Aufregung w...[Mehr Lesen]

Drohnen als Lebensretter – 2 Schwimmer gerettet

In Australien kam es kürzlich zu einem dramatischen Vorfall. In Lennox Head, im australischen Bundesstaat New South Wales, gerieten zwei Teenager durch starken Wellengang in raue Gewässer. Der Einsatz einer auf die Seerettung spezialisierten Drohne zeigt auf, dass Drohnen als Lebensretter agieren können. Als Rettungsschwimmer die 2 Jugendlichen erkannten, verständigten sie daraufhin den Drohnenpil...[Mehr Lesen]

  • 1
  • 8
  • 9

Passwort vergessen