SPORT UND RACING

Drohnen-Racing-Simulator: Drone Champions League stellt DCL–The Game vor

Drohnen-Renn-Simulator DCL The Game Drone Champions League

Immer mehr Menschen begeistern sich für die eindrucksvolle junge Sportart des Drone Racing. Die Drone Champions League (DCL) hat jetzt mit DCL – The Game einen Drohnen-Racing-Simulator entwickelt, der Fans und Profis noch mehr Freude bereiten soll.

Zwar erscheint die Vollversion erst im November, eine exklusive Demo gibt’s jetzt allerdings bereits zum Gratis-Download.

Vielfältige Features & unterschiedliche Schwierigkeitsstufen für Anfänger bis Profis

Von absoluten Anfängern bis hin zu erfahrenen Drohnen-Racing-Pros: jeder Spielertyp kommt auf seine Kosten. Es stehen über 10 Original-Wettkampfparcours aus der Liga zur Auswahl.

Der Drohnen-Racing-Simulator hat eine große Auswahl an Features und Simulationsmöglichkeiten. So kann man nicht nur gegen Ghosts antreten sondern auch offene Multiplayermatches abhalten. Ebenso kann man sich in Online-Turnieren mit Drohnenpiloten aus aller Welt messen.

Es stehen insgesamt 4 unterschiedliche Spielmodi bereit, wobei 2 besondere Erwähnung verdienen. Für Einsteiger besonders geeignet ist der Arcade-Modus, bei dem die Drohne vollständig stabilisiert wird.

Anstatt einer „echten“ Fernsteuerung kann man sich zunächst per Tastatur oder Gamepad an die Bedienung herantasten. Auf versierte Profis hingegen wartet der Acro-Modus, bei dem extra anspruchsvolle Rennstrecken ohne Stabilisierung gemeistert werden müssen.

Drohnen-Racing-Simulator mit 40 professionellen Drohnen-Piloten entwickelt

Weil immer mehr Drohnen-Racing-Simulator auf den Markt drängen, wollte sich die Drone Champions League klar von der Konkurrenz abheben. Darum hat man sich um eine besonders authentische Steuerung und packende Animation bemüht.

Für ersteres hat man auch von Anfang des Projektes an mit 40 der erfahrensten Drohnenpiloten der Welt gearbeitet. Ihr Feedback und Input sollte eine bestmögliche Umsetzung garantieren.

Beliebte Rennstrecken der Drone Champions League verfügbar

Fans des Drohnen-Racing, die die Drone Champions League schon länger verfolgen, werden sich besonders freuen. Denn mit DCL – The Game können auch sie in den Austragungsorten der Liga fliegen.

Darunter befindet sich unter anderem auch die spannende Rennstrecke durch die Burgruine von Reutte in Tirol.  Verschiedene Standorte stellen durch unterschiedliche Bedingungen und Komplexität eine neue Herausforderung für die Piloten dar.

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass die bestehenden Strecken langweilen, ist auch ein Track-Editor verfügbar. Damit kann sich der Benutzer selbst als Architekt betätigen und seine eigene Strecke bauen.

Demo auf Vertriebsplattform Steam vorerst nur für PC erhältlich

Wer sich jetzt gleich selbst als Drohnenpilot versuchen will, kann die Demo auf der Vertriebsplattform Steam herunterladen. Die Demo steht aktuell nur für Windows-PCs zum Download bereit. Umsetzungen für Mac, Mobile und diverse Spielkonsolen sollen in Kürze folgen.

Bis zur Vollversion müssen sich Dronenpiloten in aller Welt allerdings noch ein wenig gedulden. Im September soll der Betatest erfolgen, am 1. November wird schließlich die Vollversion von DCL – The Game erscheinen.

Drohnen-Racing ist mittlerweile zum Massensport geworden

Die Veröffentlichung des Drohnen-Racing-Simulators durch die Drone Champions League ist ein logischer Schritt. Dieser folgt dem Aufstieg des Drohnen-Racings hin zum beliebten Massensport, der immer mehr Fans in aller Welt begeistert.

Rasant beschleunigende Renndrohnen, die sich mit bis zu 180km/h durch spektakuläre Parcours winden, sorgen für eine spektakuläre Show. Die Rennen der DCL sowie auch der Konkurrenzliga DHL Champions Series werden bereits live im Fernsehen übertragen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

 

Passwort vergessen