LANDWIRTSCHAFT UND FORSTWIRTSCHAFT

LANDWIRTSCHAFT UND FORSTWIRTSCHAFT

Bauern, Landwirten und Jägern wird schon heute von Drohnen beträchtlich unter die Arme gegriffen. Sie bringen z.B. selbstständig Düngemittel auf den Feldern aus oder werden als "fliegender Spürhund" in der Jagd eingesetzt. Die interessantesten Neuigkeiten und Infos aus dem Themengebiet "Landwirtschaft und Jagd" findest du in dieser Kategorie.

Aktuelle Artikel

Schädlingsbekämpfung per Drohne – Testbetrieb in Kärnten

Können Drohnen für den Pflanzenschutz eingesetzt werden? „Ja!“ sind die Mitglieder eines Kärntner Projekts überzeugt. Nun haben sie auch die Genehmigung von den Behörden erhalten.  Der Testbetrieb zur Schädlingsbekämpfung per Drohne kann starten. Dro...[Mehr Lesen]

Landwirtschaft 4.0 – Landwirtschaftliche Drohnen als Publikumsmagnet beim Maschinenring

Repräsentanten des Maschinenring aus den Bundesländern hat sich am 5. Juni 2018 in Spielberg zusammengefunden. Die Veranstaltung widmete sich dem Wissens- und Informationsaustausch zum Thema Landwirtschaft 4.0. und landwirtschaftliche Drohnen. In ver...[Mehr Lesen]

Mit Drohnen Wildschweine aufspüren

In manchen Teilen Deutschlands ist die Zahl an Wildschweinen so hoch geworden, dass sich mit dieser die Schweinepest beinahe ungebremst ausbreitet. Nun überlegen einzelne Regionen Nachtsichtgeräte bei der Jagd zuzulassen, um die Schweine besser jagen...[Mehr Lesen]

Drohnen in der Forstwirtschaft

Seit einigen Jahren verwenden Landwirte die neueste Technik und lassen Drohnen für sich arbeiten – und zwar mit großem Erfolg. In vielen Bereichen verbesserte sich die Effizienz bei  landwirtschaftlichen Tätigkeiten enorm. Dies führte teilweise zu hö...[Mehr Lesen]

Drohnen im Präzisionsweinbau

Wie bereits viele Technik-Fans wissen, gelten Drohnen im Weinbau als eine große Chance für die Zukunft. Und das nicht nur als Abschreckung von Vögeln. In der Landwirtschaft sind sie ohnehin bereits kaum mehr wegzudenken, wieso ihre Anwendungsbereiche...[Mehr Lesen]

Passwort vergessen