SPORT UND RACING

Team BlackSheep BulletProof 25A BLHeli_S ESC

Produkt Review und Anleitung des TBS BulletProof 25A ESC

TBS Team BlackSheep BulletProof 25A BLHeli_S ESC

[Hinweis: Bei diesem Beitrag handelt es sich um einen Erfahrungsbericht] In dem Beitrag begutachten wir den TBS BulletProof 25A BLHeli_S ESC von Team BlackSheep an. ESC steht für Electronic Speed Control und steuert den Brushless Motor. Im Folgenden gehen wir die Spezifikationen gemeinsam durch, sowie eine Anleitung wie der ESC an einen Flugcontroller anzuschließen ist. Abschließend flashen wir den ESC mit der neuesten Firmware.

Lieferumfang des Team BlackSheep ESCs

Im Lieferumfang sind neben dem ESC zwei 18 und 22 AWG Kabel sowie einen Schrumpfschlauch enthalten.

Spezifikationen des TBS BulletProof 25A BLHeli_S ESCs

Der 3 g leichte und 17×25 mm große Team BlackSheep BulletProof 25A BLHeli_S ESCs kann Signale von PWM bis DShot600 verarbeiten. Er schafft 25 A Dauerlast, wobei ein Überlastungsschutz ein Durchbrennen verhindert und soll sich durch schnelle Reaktionszeiten bei Beschleunigung und Bremsung auszeichnen.

Die Electronic Speed Control kann mit einer Spannung von 2S bis zu 5S umgehen. Bei 6S übernimmt Team BlackSheep keine Garantie. Für die Verwendung von 6S Lipos wird jedenfalls der Einbau eines 220 uF >35 V Kondensators empfohlen. Genauso wie bei der Verwendung von schweren Propellern mit hohem KV Wert, ungeachtet der Spannung. Ansonsten ist natürlich kein separater Kondensator erforderlich.

Nice to know

Die ESCs sind mit einem Schutzlack überzogen um vor Schmutz und Feuchtigkeit zu schützen. Die Kehrseite davon, manchmal sind auch die Löststellen betroffen. Wenn das der Fall ist, können die Lötstellen mit Isopropanol gereingt werden um ein Löten zu erleichtern.

Zusammenbau

Die drei Motorenkabel werden an die drei Löstellen für die Motorphasen gelötet. Sollte die Motordrehrichtung falsch sein, entweder zwei der drei Kabel tauschen, oder über die Software die Drehrichtung invertieren. Das geht sowohl über die ESC Firmware als auch Flugcontroller Software.

Battery Minus, 18 AWG schwarzes Kabel geht zum GND am PDB oder Akku. Batter Plus, 18 AWG rotes Kabel geht zu Plus am PDB oder Akku. Unbedingt auf die Polarität achten da eine falsche Polarität die elektronischen Bauteile zerstört. Es können die mitgelieferten 18 AWG oder auch 16 AWG Kabel verwendet werden, nicht jedoch dünnere.

Das weiße Signalkabel kommt an das jeweilige Motorsignal am Flugcontroller. Für digitale Signale wie das DShot Protokoll ist das Signal GND nicht unbedingt erforderlich. Ansonsten Signal GND am ESC mit Signal GND am Flugcontroller verlöten

Anschlussplan TBS Team BlackSheep BulletProof 25A BLHeli_S ESCs

Anschlussplan BlackSheep BulletProof 25A BLHeli_S ESCs

Flashen

Das Flashen des Electronic Speed Control geschieht über den Flugcontroller. Props sollten keine montiert sein. Einfach den Flugcontroller via USB anschließen und BLHeliSuite öffnen. Die 5V vom USB reichen nicht aus, wir brauchen VBAT angeschlossen. Das COM Port muss für das Flashen frei sein, es darf also z.B. Betaflight nicht gleichzeitig mit dem Flugcontroller verbunden sein.

Mit einem Klick auf „Read Setup“ lesen wir nun die Konfiguration aus. Dazu muss die Electronic Speed Control wie angemerkt mit Akkuspannung versorgt sein. Infolgedessen sehen wir nun die Default-Settings wie der Team BlackSheep ESC ab Werk ausgeliefert wird. Die Hardware des ESC erkennt der Konfigurator in der Regel automatisch. In dem Falle ein F-H-0 „TBS BulletProof 25A“. Eine Übersetzungstabelle der Codes ist auf github zu finden.

Jedenfalls sehen wir die auf dem ESC befindliche Firmwareversion. Es handelt sich in dem Falle um 16.2. Mit klicken auf „Flash Firmware“ kommen wir zur Auswahl der verfügbaren Firmware. Wir nehmen die neueste offizielle Version, 16.7 in dem Falle. Mit „Flash“ wird die ausgewählte Version eingespielt.

Ein kleiner Hinweis, es empfiehlt sich, sowohl die gleiche Hardware, als auch die gleiche Firmware zu nutzen. Sind mehrere ESCs angeschlossen, können diese natürlich im Batchverfahren geflashed werden.

Fazit

Unter dem Strich ist der Team BlackSheep BulletProof 25A einer der hochwertigsten Electronic Speed Controls am Markt. Den Berichten Glauben schenkend, ist ein guter ESC sogar wichtiger als ein guter Motor.

 

Drohnenexperte - FPV Drohnenpilot

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

 

Passwort vergessen