LOGISTIK

Uber plant Essens-Zustellung via Drohne

Zustellung via Drohne

Die Taxi-Alternative hat schon oft für Furore gesorgt. Und jetzt kündigt das Unternehmen auch an, das Uber Eats bald Essens-Zustellung via Drohne anbieten soll.

Während andere Unternehmen die Idee schon länger diskutieren, scheint Uber Eats dabei einen ganz konkreten Plan zu verfolgen.

Ankündigung im Rahmen des Uber Elevate Events

Uber halt jährlich eine jährliche Konferenz namens Uber Elevate ab, bei dem es eigentlich über seine Vision von Flug-Taxis spricht. Im Rahmen des diesjährigen Events in Tokio kündigte man allerdings auch an, bald mit Drohnen durchstarten zu wollen.

Tatsächlich gehen für das Unternehmen die Themen Flug-Taxi und Essens-Zustellung via Drohne Hand in Hand. Man möchte nämlich auf die gleiche Infrastruktur setzen – sogenannte „Skyports“ auf den Dächern von Hochhäusern.

Von dort aus sollen Drohnen in kürzester Zeit vertikal in die Luft steigen und Zustellungen durchführen können, ohne vom Verkehr am Boden beeinträchtigt zu sein.

Video zeigt Ubers Vision

Das Unternehmen hat ein Video veröffentlicht, in welchem die Zukunftsvision beeindruckend dargelegt wird. Darin ist eine Frau zu sehen, die auf das Dach eines Hochhauses fährt, um mit dem Uber Air Flug-Taxi weiterzureisen.

Sie checkt automatisch per QR-Code ein, wird an das jeweilige Luft-Taxi verwiesen und hebt direkt ab. Gemeinsam mit 3 anderen Fluggästen kommt sie in kürzester Zeit an ihrem Ziel an. Das Ende des Videos suggeriert, dass sie zeitsparend und bequem nach Hause zu ihrer Familie reist.

Noch einiges zu tun, bis Essens-Zustellung via Drohne möglich ist

So ehrgeizig (und verlockend) die Pläne von Uber auch sind: ihrer Realisierung steht noch einiges im Wege. Zunächst befinden sich viele Details aktuell noch in der Planungsphase.

Zudem sind umfangreiche Modernisierungen und Aufrüstungen in der Infrastruktur erforderlich, damit Uber seine Lieferpläne wirklich umsetzen kann. Das umfasst etwa Themen wie Änderungen in der Stadtplanung und im Bau, bis hin zu Zoneneinteilungen und gar der Flugverkehrskontrolle.

Warum die aktuellen gesetzlichen Bestimmungen einer Essens-Zustellung via Drohne gegenüber stehen, haben wir in diesem Beitrag diskutiert.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

 

Passwort vergessen